Kategorien &
Plattformen

"Wer die Wahrheit TUT, kommt zum Licht"

(Johannesevangelium 3,21)
"Wer die Wahrheit TUT, kommt zum Licht"
"Wer die Wahrheit TUT, kommt zum Licht"
© Refugium

Exerzitien für Leib und Seele

© Pixabay
© Pixabay
© Exerzitienhaus
© Refugium

Was für ein Satz! Die Wahrheit ist zu TUN. Praktiker sind gefordert. Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.
Wann gälte das mehr als in unseren Tagen, in denen wir einen beispiellosen Umbruch durchleben
und oftmals auch durchleiden. Wahrheit TUN bedeutet:

  • diese Veränderungen und Umbrüche beim Namen nennen
  • ihre Wirkungen in uns selbst wahrnehmen und sie zulassen
  • und in all dem ganz aus dem Vertrauen auf Gott leben.
© Refugium
© Refugium
© Refugium Hofheim

Gestaltungselemente:

  • Morgengebet,
  • Biblische Impulse,
  • Leibübungen (in der Form von Rhythmus-Atem-Bewegung nach Hanna Lore Scharing)
  • Persönliche Reflexions- und Gebetszeiten,
  • durchgehendes Schweigen,
  • Angebot des täglichen Einzelgesprächs,
  • Eucharistiefeier am Abend

Termin:                       Montag, 26. April 2021, 16.00 Uhr bis Freitag, 30. April 2021, 13.00 Uhr

Ort:                            Exerzitienhaus – Franziskanisches Zentrum für Stille und Begegnung, Hofheim

Begleitung:                 Ludwig Reichert, Pfarrer, Seelsorger im Refugium, Hofheim
                                   Maria Hansmann, Diplom-Lehrerin für Rhythmus-Atem-Bewegung, Hofheim

Kosten:                        480,- € für Unterbringung im Einzelzimmer mit DU/WC, Vollpension, Kursgebühr

Anmeldung:                bis 26. Mai 2021 an info@bistumrefugium-hofheimlimburg.de mit Angaben zu ihrer Person

Kursnummer:             03

 

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutz

Bistum Limburg

Datenschutz