Kategorien &
Plattformen

An einem sicheren Ort

An einem sicheren Ort
An einem sicheren Ort
© Refugium

Exerzitien zum Jahresbeginn

© Exerzitienhaus
© Exerzitienhaus
© Exerzitienhaus
© Exerzitienhaus Hofheim
© Pixaby
© Pixabay
© Refugium

An wem geht schon die Coronazeit spurlos vorüber? Sie irritiert, verunsichert, verängstigt uns. Konkrete Sorgen und Ängste belasten das Alltagsleben genauso wie psychische Erschütterungen, die im Unterbewusstsein nachwirken. Um diese Erfahrungen zu bewältigen braucht es die Möglichkeit, neu Sicherheit und Stabilität erleben zu können. Das Exerzitienhaus in Hofheim ist seit bald hundert Jahren für Besucherinnen und Besucher ein sicherer Ort, ein Wohlfühlort. Die äußere Sicherheit und Ruhe können helfen, in sich selbst einen sicheren Ort zu finden und neue, innere Stabilität zu gewinnen.
Sie haben drei Tage Zeit, um:
- dem nachzugehen, was war
- zu spüren, was ist
- es Gott hinzuhalten
- seine Nähe und Zuwendung zu erfahren

© Refugium Hofheim
© Refugium Hofheim
© Refugium

Gestaltungselemente:

  • Inhaltliche Impulse
  • Gruppengespräche
  • Angebot des Einzelgesprächs
  • Morgengebet
  • Eucharistiefeier am Abend
  • Zeit in und mit der Natur


Termin:                        Montag, 18. Januar 2021, 18:00 Uhr bis Freitag, 22. Januar 2021, 09:00 Uhr

Ort:                              Exerzitienhaus – Franziskanisches Zentrum für Stille und Begegnung, Hofheim

Begleitung:                 Ludwig Reichert, Pfarrer, Seelsorger im Refugium, Hofheim

Kosten:                        350 € für Unterbringung im Einzelzimmer mit DU/WC, Vollpension, Kursgebühr

Anmeldung:                bis 18. Dezember 2020  an info@bistumrefugium-hofheimlimburg.de mit Angaben zu ihrer Person

Kursnummer:             01

 

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutz

Bistum Limburg

Datenschutz